Gratis Häkel-Set: Bei einem Einkaufswert ab 49 € - Zum Warenkorb hinzufügen

Wird geladen …
Temperaturdecke - Teil 5

Temperaturdecke - Teil 5

Posted: 30 April, 2024
Writer: Rebecca Sköld
Kategorie:

Hallo zusammen!

Ein Drittel des Jahres ist bereits vergangen und wir können wohl sagen, dass der Frühling jetzt richtig Fahrt aufgenommen hat. Zumindest hier bei mir in Schweden, bei euch war es dann wahrschienlich noch wärmer. In Schweden haben große Teile des Landes im April Überraschungen erlebt, den ständigen Aprilscherz, der sich nicht auf einen einzigen Tag beschränken möchte. Also das Aprilwetter! Viele von uns wurden von einem unerwartetem Schneechaos überrascht, genau als wir dachten, der Frühling sei gekommen, um zu bleiben.
Bei uns zu Hause wurde der Schulverkehr eingestellt, es lagen Fahrzeuge im Graben und sogar der Abschleppwagen rutschte von der Straße. In der kleinen Gemeinde, in der ich mit meiner Familie lebe, waren es diejenigen mit einem eigenen Traktor oder einem Quad mit Schneepflug, die dafür sorgten, dass den Leute aus ihren Häusern herausgeholfen wurden. Kaum hatten wir uns daran gewöhnt, schmolz alles innerhalb von weniger als zwei Tagen wieder weg. Es war wirklich Aprilwetter im wahrsten Sinne des Wortes!

Aprilsk_mt_sn_

Nun geht es in den Monat Mai, hoffentlich mit Sonnenschein und Wärme, schönen Blumen und herrlichen Farben in unseren Decken! Bald sind wir bei der Hälfte, das motiviert mich gerade sehr!
Ich mag es immer, diese Beiträge mit dem zu verknüpfen, was um uns herum in der Natur passiert oder etwas, das irgendwie mit diesem Tag zusammenhängt. Heute ist der 1. Mai, der offiziell erste Tag des Frühlings. Der 30. April ist wie viele wissen der Tag, an dem wir den Winter verabschieden und den Frühling mit voller Kraft willkommen heißen. Aber auch historisch gesehen ist der 1. Mai ein wichtiger Tag. Der 1. Mai ist der Tag der internationalen Arbeiterbewegung und ein Tag, an dem an vielen Orten Demonstrationen für Arbeitsrechte erwartet wurden, vor allem aber erlaubt waren.

Aber genug Geschichte, jetzt gehen wir zur Decke über. Heute möchte ich Bilder von einigen Personen zeigen, die Temperaturdecken häkeln, damit wir uns noch mehr gegenseitig inspirieren können. Hier sind einige Beispiele aus unserer Facebook-Gruppe. Wenn du noch nicht dabei bist, findest du sie HIER.

erica-burling

Erica Burling

zirri-wolkenschaf

Zirri Wolkenschaf

emma-per_s

Emma Perés

sandra-gustafsson_1

Sandra Gustafsson

Ingrid-peters-sneller_1

Ingrid Peters-Sneller

siv-ekman

Siv Ekman

malin-pettersson

Malin Pettersson

sofie-de-zutter

Sofie De Zutter

maria-kamfjord

Maria Kamfjord

Hier sind so tolle und einzigartige Decken dabei – herrliche Farbkombinationen! Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich sie durch die Farbwahl, die Temperaturunterschiede zwischen verschiedenen Orten und die gewählte Umrandungsfarbe werden, nicht wahr?

Im April habe ich persönlich meine Quadrate mit der Häkelnadel Easy Grip von Pony gehäkelt. Es ist eine Häkelnadel aus Metall mit einem Griff aus Gummi und einer leichten Vertiefung für den Daumen. Mein erster Eindruck war, dass sie etwas unhandlich und es ein wenig schwierig war zu häkeln. Sie fühlte sich einfach nicht so an, wie eine „normale Häkelnadel aus Metall mit Griff“ normalerweise ist, aber nach ein paar Quadraten habe ich mich daran gewöhnt und muss trotzdem sagen, dass ich positiv überrascht bin. Sie liegt dank des Gummi-Griffs gut in der Hand. Sie ist unglaublich preiswert und definitiv eine Häkelnadel, die ich empfehlen würde, wenn jemand mit dem Häkeln beginnen möchte. Und passt gut zu verschiedenen Woll-Qualitäten!
Jetzt im Mai werde ich die Häkelnadel Swing Maxi von Addi ausprobieren, die eine Variante der bereits hier im Blog gezeigten Swing ist. Sie hat eine etwas längere Spitze zwischen Haken und Griff und fühlt sich wie eine ziemlich einzigartige Häkelnadel an.

virknalar_maj

Zuletzt, aber das ist jetzt wohl für alle am spannendsten, gebe ich noch bekannt, wer unser Gewinnspiel in der Facebook-Gruppe gewonnen hat. Der erste Preis ist die unfassbar pratische und große Projekttasche der dänischen Firma muud. Aber es gab ja auch noch die Chance, Garn für die Temperaturdecke zu gewinnen.

Also, Trommelwirbel! Die Projekttasche von muud geht an Linda Sehlstedt!
Und folgende Personen gewinnen Garn für ihre Temperaturdecke:  Evelyne van der Kaay, Gun Adrian, Caroline Vestin, Zirri Wolkenschaf und Eva Söderberg.
Herzlichen Glückwunsch! Bitte schreibt uns eine Mail an kundservice@eddna.se (oder kontakt@eddna.de) mit eurem Namen, Adresse und Telefonnummer und natürlich welche beiden Farben ihr aus welcher Garnqualität für eure Temperaturdecke haben wollt. Wir schicken euch den Gewinn dann zu.

1-maj-filt

Also, auf gehts in den fünften Monat unserer Temperaturdecken!
Wir lesen uns wieder im Juni!

/Rebecca

© 2024 - Eddna